Anerkennung von Prüfungen

Wer zuerst das Bodensee- Schifferpatent macht, kann dabei eine zusätzliche Navigationsprüfung ablegen. Dann entfällt beim SBF See die praktische Prüfung. 

Wer einen SBF See hat, wird beim BSP von der praktischen Motorboot-Prüfung befreit. 

Wer einen SKS hat, wird beim BSP von der Praxis-Prüfung (Motor und Segel) befreit.

Wer bereits einen SBF Binnen hat, wird in der theoretischen Prüfung von den Basisfragen befreit.

Unser Angebot

Die StSG bietet in jedem Winterhalbjahr Theorie-Kurse für SBF See und SKS an. Für Teilnehmer arrangieren wir auch die Prüfungen und vermitteln Angebote für die praktische Ausbildung.

Für den SKS bietet die StSG Ausbildungstörns mit anschließender Prüfung an, wenn sich genügend Interessenten finden.

Gemeinsam mit unserem Stuttgarter Schwesterverein machen wir auch Theorie-Kurse zum SSS, wenn sich genügend Interessenten finen.

Alle Details dazu gibt's auf unserer Infoseite zu den Kursen.